How to start a Shitstörmchen…

Auf Facebook zögere ich oft. Viel häufiger als bei anderen Gelegenheiten, denn eigentlich bin ich kein zögerlicher Mensch. Aber dort ist es angebracht, denn einfach so los schreiben kann fatale Folgen haben. Also lieber erst nachdenken, sprich: zögern. Vermutlich wäre gestern gar nix passiert, denn mein Zögern hätte das verhindert, was ich mit meinem Kommentar auslöste. Ich wusste natürlich schon vorher, was passieren würde, aber ich tat es doch bewusst. Denn an dem Tag hatte ich nachmittags ein Seminar zum Thema Soziale Netzwerke zu halten, und da dachte ich mir: Anschauungsmaterial ist nicht schlecht, da kann ich den Teilnehmern gleich mal zeigen, wie schnell da was losgehen kann. Weiterlesen